OK
0
Anfrage
CHF 0.00
0
Warenkorb
CHF 0.00
Laden...
Laden...
Die Anfragen und die Bestellung wurden aktualisiert!
Die Anfragen und die Bestellung wurden aktualisiert! Die Anfragen und die Bestellung wurden aktualisiert!
Der Artikel ist nicht auf Lager.
Es tut uns leid, aber der Artikel ist nicht auf Lager.

Erweiterte Garantiebedingungen

§ 1

Allgemeine Informationen

Dieses Dokument (nachstehend: Allgemeine Geschäftsbedingungen) enthält die Bedingungen für die Gewährung einer Erweiterten Garantie (im Folgenden: Erweiterte Garantie) durch Senetic AG mit Sitz in Badenerstrasse 549, 8048 Zürich, an Unternehmer (nachfolgend: Kunde) mit Ausnahme von Einzelunternehmern für Waren, die über einen Online-Shop (www.senetic.li) oder durch Kontaktaufnahme mit der Verkaufsabteilung per Telefon ( +41 43 210 52 00 ) oder E-Mail ([email protected]) erworben wurden und unter das Erweiterte Garantieprogramm fallen (nachfolgend: Produkt).

§ 2

Erweiterte Garantie Vorteile

2.1. Die Erweiterte Garantie beeinflusst nicht die Rechte des Kunden, die sich aus den Bestimmungen der gesetzlichen Haftung für fehlerhafte Produkte und den vom Hersteller, Händler, Importeur oder Verkäufer des Produkts gewährten Garantiebedingungen ergeben.

2.2 Die Erweiterte Garantie wird gegen Bezahlung für ein, zwei oder drei Jahre ab dem Ablaufdatum der Garantiezeit des Herstellers, Händlers, Importeurs oder Verkäufers gewährt.

2.3 Die Erweiterte Garantie deckt Defekte und Fehler am Produkt ab, die durch einen Material- oder Verarbeitungsfehler verursacht wurden, der dem Produkt zum Zeitpunkt des Verkaufs innewohnt (aus einer dem Produkt innewohnenden Ursache).

2.4 Die Erweiterte Garantie umfasst die Organisation und Deckung der Kosten für die Reparatur des Produkts und im Falle eines Schadens, in dessen Folge eine Reparatur des Produkts technisch unmöglich oder wirtschaftlich nicht vertretbar ist, die Deckung der Kosten für den Ersatz durch ein neues, fehlerfreies Produkt oder ein Modell mit ähnlichen Parametern durch den Verkäufer nach vorheriger Zustimmung des Kunden oder die Erstattung des Kaufpreises des Produkts.

2.5 Senetic erwirbt das Eigentum an den Teilen, die zur Reparatur oder zum Ersatz der Produkte im Rahmen der Erweiterten Garantie verwendet werden.

2.6 Die Erweiterte Garantie deckt insbesondere keine Schäden nach dem Kauf ab:

  • a) Schäden an Software oder Daten, die auf dem Produkt installiert sind, wenn es fabrikneu ist oder zu einem späteren Zeitpunkt;
  • b) Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch, Unfälle (Wasserschäden, Stürze), Veränderungen am Produkt, mangelnde Bereitstellung einer geeigneten physischen Umgebung (Feuchtigkeit) oder Arbeitsumgebung sowie unsachgemäße Wartung entstanden sind;
  • c) unsachgemäße Montage oder Bedienung, die nicht mit der Produktdokumentation übereinstimmt;
  • d) Reparaturen am Produkt, die von nicht autorisierten Personen durchgeführt wurden;
  • e) nicht-originale Komponenten, die sich im Inneren des Produkts befinden;
  • f) chemische Beschädigung des Produkts;
  • g) Schäden, die durch nicht autorisierte Reparaturen, Modifikationen oder bauliche Veränderungen am Produkt durch den Benutzer oder Dritte entstehen;
  • h) Schäden durch unzureichende Spannung (z.B. durch Blitzschlag)
  • i) Schäden, die durch die unsachgemäße Verwendung des Produkts mit Produkten anderer Kunden oder Dritter entstehen;
  • j) Schäden, die durch zufällige Ereignisse oder andere Umstände (z.B. Diebstahl) entstehen;
  • k) Schäden, die durch übermäßigen Gebrauch des Produkts entstehen;
  • l) andere Waren als das Produkt, einschließlich Waren, die der Kunde im Online-Shop oder durch den Kontakt mit der Verkaufsabteilung erworben hat und die mit dem Produkt geliefert oder in dieses integriert wurden.

2.7 Falls der Garantieanspruch des Kunden anerkannt wird, ist der Verkäufer verpflichtet, nach eigenem Ermessen:

  • a) die Reparatur des fehlerhaften Produkts zu organisieren und zu übernehmen,
  • b) das zurückgegebene Produkt nach vorheriger Zustimmung des Kunden gegen ein neues und fehlerfreies Produkt oder ein Modell mit ähnlichen Eigenschaften auszutauschen,
  • c) den Kaufpreis des zurückgegebenen Produkts zu erstatten.

2.8 Die Erweiterte Garantie kann nicht als Grundlage für Ansprüche in Bezug auf Schäden verwendet werden, die durch das fehlerhafte Produkt verursacht wurden.

2.9 Die Erweiterte Garantie ist nur in dem Land gültig, in dem das Produkt gekauft wurde.

§ 3

Erweiterte Garantie kaufen

3.1 Informationen darüber, ob das Produkt unter die Erweiterte Garantie fällt, finden Sie direkt auf dem Produkt unter der Registerkarte "Garantien" im Online-Shop.

3.2 Der Kunde kann die Erweiterte Garantie auf folgende Weise erwerben:

  • a) über das "Pop-up", das auf dem Produkt angezeigt wird, das in das Erweiterte Garantieprogramm aufgenommen wurde,
  • b) über der Registerkarte "Garantien" auf dem Produkt, das unter das Erweiterte Garantieprogramm fällt,
  • c) direkt in dem Einkaufswagen,
  • d) indem Sie die Verkaufsabteilung kontaktieren.

3.3. Der Kunde hat das Recht, die Erweiterte Garantie innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Kaufdatum des Produkts zu erwerben, indem er die Verkaufsabteilung kontaktiert.

3.4 Der Kauf einer Erweiterten Garantie kann von einem Unternehmer getätigt werden, der im Zusammenhang mit seinem Unternehmen einen Kauf professioneller Art tätigt.

3.5 Falls der Kauf der Erweiterten Garantie durch den Verbraucher erfolgt, gilt der diesbezügliche Vertrag als ungültig und die Parteien sind verpflichtet, einander alles, was zur Verfügung gestellt wurde, spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Feststellung, dass der Kauf der Erweiterten Garantie durch den Verbraucher erfolgt ist, zurückzugeben.

§ 4

Mängelmeldung

4.1 Der Kunde muss dem Verkäufer Mängel, die unter die erweiterte Garantie fallen, innerhalb von 10 Kalendertagen nach deren Entdeckung mitteilen (im Folgenden: Benachrichtigung).

4.2 Die Meldung von Mängeln oder Fehlern erfolgt über das RMA-Formular, das nach dem Einloggen auf der Senetic-Website zur Verfügung steht.

4.3 Der Kunde muss das zu reparierende oder auszutauschende Produkt nach Meldung des Fehlers innerhalb der nächsten 7 Tage an die vom Verkäufer angegebene Adresse liefern, es sei denn, der Verkäufer gibt ein anderes Datum an. Das Datum befindet sich auf der RMA-Benachrichtigung, die der Kunde erhalten hat.

4.4 Senetic antwortet auf die Benachrichtigung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt.

4.5 Das zur Reparatur eingesandte Produkt muss vollständig sein (d.h. alle Originalkomponenten enthalten), wobei Abweichungen von dieser Regel, z.B. in Bezug auf Datenträger, mit Senetic vereinbart werden müssen. Es werden nur Produkte angenommen, die frei von jeglichen Flüssigkeiten, sauber und trocken sind.

§ 5

Personenbezogene Daten

5.1 Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist Senetic AG (nachfolgend "Senetic" genannt), mit Sitz in Badenerstrasse 549, 8048 Zürich, die Sie telefonisch unter: +41 43 210 52 00 und per E-Mail: [email protected] erreichen können.

5.2 Die Aufsicht über die korrekte Verarbeitung personenbezogener Daten im Unternehmen wird vom Datenschutzbeauftragten ausgeübt, den Sie unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen können: [email protected]

5.3 Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck des Abschlusses und der Durchführung der Erweiterten Garantievereinbarung, zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten des Unternehmens als Steuerzahler und Wirtschaftssubjekt (einschließlich der Sicherstellung der Berichterstattung) und zur Verfolgung der berechtigten Interessen des Unternehmens, insbesondere zur Begründung, Verfolgung oder Abwehr von Ansprüchen, verarbeitet

5.4 Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Notwendigkeit für die Erfüllung des Vertrages und die Erfüllung der dem Unternehmen obliegenden gesetzlichen Verpflichtung sowie die Erfüllung der berechtigten Interessen des Unternehmens, die unter Ziffer 3 näher definiert sind.

5.5 Wir werden Ihre Daten nicht länger als nötig aufbewahren. Das geltende Recht rechtfertigt die Aufbewahrung der Daten für die Dauer der Erweiterten Garantie und für steuerliche Zwecke für einen Zeitraum von fünf Jahren ab dem Ende des Kalenderjahres, in dem die Erweiterte Garantie ausläuft.

5.6 Nur vom Unternehmen autorisierte Mitarbeiter und Partner haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. In bestimmten Situationen kann das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten an andere Empfänger weitergeben, z. B. an IT-Dienstleister und Lösungsanbieter für das Unternehmen.

5.7 Ihre Daten werden nicht an Empfänger in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt.

5.8 Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und eine Kopie der Daten zu erhalten sowie die Daten zu korrigieren oder zu ergänzen. Sie haben das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus können Sie die Löschung personenbezogener Daten in den gesetzlich vorgesehenen Fällen sowie die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen.

5.9 Die Aufsichtsbehörde für personenbezogene Daten in Polen ist der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten. Sie haben das Recht, eine Beschwerde einzureichen, wenn Ihre personenbezogenen Daten entgegen den geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

§ 6

Schlussbestimmungen

6.1 Für alle Angelegenheiten, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, gelten die Bestimmungen des allgemein anwendbaren Rechts, das auf den Vertrag der Erweiterten Garantie anwendbar ist, sowie die Bestimmungen des Online-Shops.

6.2 Die Bestimmungen treten am 12.05.2021 in Kraft und gelten für seit diesem Datum erworbene Garantieverlängerungen.

6.3 Begriffe in Großbuchstaben, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht definiert sind, behalten die Bedeutung, die ihnen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Online-Shops angegeben wurden.

6.4 Mögliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden die Parteien zunächst gütlich durch bilaterale Gespräche und Verhandlungen lösen.

6.5 Wenn die Parteien keine Einigung erzielen, können sie den Fall zur Beilegung an ein ordentliches Gericht verweisen, das für den Sitz von Senetic zuständig ist.

6.6 Kunden können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und kostenlos über einen Internetverweis (d.h. einen Link) auf der Homepage des Shops abrufen und ausdrucken.

6.7 Senetic behält sich das Recht vor, Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen.

Ausgewählte Produkte

Bleiben Sie in Kontakt!
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über unsere Werbeaktionen und Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Wenn Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie zu, Marketing-Informationen an Ihre E-Mail-Adresse zu erhalten. Ihre persönlichen Daten werden von Senetic AG mit registriertem Sitz in Badenerstrasse 549, 8048 Zürich, Schweiz verwaltet. Sie haben sowohl das Recht Zugriff auf personenbezogene Daten zu verlangen und sie zu berichtigen, zu löschen oder ihre Verarbeitung einzuschränken als auch der Verarbeitung zu widersprechen. Detaillierte Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzrichtlinie zu finden.

Falsche E-Mail-Adresse.
Diese E-Mail-Adresse wurde schon bestätigt.
Diese E-Mail-Adresse wurde noch nicht bestätigt.
Danke!
Überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang – Sie werden eine Nachricht von uns erhalten, in der wir Sie bitten, Ihr Newsletter-Abonnement zu bestätigen.
Zahlungsmethoden
Versandmethoden
Zertifikate und Auszeichnungen